Allgemeine Geschäftsbedingungen

bezüglich eines für den in Zukunft zustandekommenden Vertrages. Als Leistungs- u. Vertragsgegenstand gelten die                 nachfolgenden AGB für die einzelnen Dienstleistungen, die im Rahmen von und durch Bettina Liszina Vogler angeboten werden.

Wichtig:
Es wird in keinem Fall erstrebt die Schulmedizin zu ersetzen, dafür der medizinische Anspruch erhoben ergänzend zur Schulmedizin
zu therapieren. 
Bettina Liszina Vogler weist darauf hin, dass die Heilmöglichkeit von Edelsteinen oder benannte Heilsteine, sowie Mineralien und
Kristallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt sind. Sie ersetzen keinen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe.
Ein Heilungserfolg ist nicht mit Sicherheit zu erwarten und deshalb stellen eventuell aufgeführte Eigenschaften der Edelsteine oder
Heilsteine kein Heilversprechen im Sinne des HWG dar.
(HWG = Heilmittelgesetz).
 
Edelsteine sind 100% Naturprodukte und haben generell in Form o. Farbe Abweichungen voneinander und können auch Spuren
von Unebenheiten vorweisen.
Deshalb als Empfehlung:
bei persönlicher Auswahl eines Edelsteinproduktes bitte selbst dessen Wertigkeit mit persönlicher Vorstellung überprüfen.
 
Ein Zustandekommen des Vertrages erfolgt durch die Übergabe der Produkte, bzw. der Inanspruchnahme einzelner
Dienstleistungen. Die Produkte können im Rahmen einer Therapie eingesezt werden. Die im Rahmen einer Therapie angegebenen 
Kosten für Produkte und Dienstleistungen sind Netto-Preise, Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Ich nehme die Kleinunternehmer-Regelung (§ 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz – UStG) in Anspruch und weise in Rechnungen keine                    Umsatzsteuer gesondert aus und kann keinen Vorsteuerabzug geltend machen.

Die Lieferfristen sind unverbindlich und die Lieferzeit ist in so geringer Zeit wie möglich von der Herstellerin einzuhalten.
In der Regel erhalten Sie die Produkte innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung. 
 
Wegen hygienischer Gewährleistung aller Produkte ist ein Umtauschrecht generell leider nicht zu erhalten. Im Einzelfall kann jedoch
aus Kolanzgründen ein Umtausch möglich sein.
Die reduzierten Produkte sind immer vom Umtausch ausgeschlossen.
 
Die Garantie auf einwandfreie oder handgefertigte Produkte ist von der Herstellerin Bettina Liszina Vogler persönlich gewährleistet.
Bei offensichtlicher Mängel des Produktes von seitens der Herstellerin, wird das Rückgaberecht eingeräumt, welches bis zu 8 Tage
nach Erhalt des Produktes gillt und innerhalb dieser Frist in Anspruch genommen werden kann.
Der Klient ist allerdings verpflichtet, diesen Mangel sofort zu melden und das Produkt zur Überprüfung vorzulegen.
Wird das Produkt weiterhin jedoch in Gebrauch genommen, erlöschen jegliche Gewährleistungsansprüche und für Schäden infolge
von unsachgemäßem Umgang, sowie bei Verwendung des Produktes.
 
In der Regel findet die Rückgabe der Produkte, sowie auch die Beratung und Therapie, über den persönlichen Kontakt statt und
erfolgt innerhalb der angegebenen Sprechzeit. Lieben Dank. 
 
Im Ausnahmefall kann ein Postversand erfolgen, wobei der Klient die dafür gesamten Unkosten tragen würde, sowie zusätzlich alle entstehenden Kosten für eine event. Rückgabe über die Postversendung. Sie beträgt in beiden Fällen ab 2,50 Euro für Porto + Versand,
bitte in Vorauskasse. Im Falle eines offensichtlichen Mangels der Ware würden die Kosten für den Postversand seitens der Herstellerin zurückerstattet werden.
Für den Postversand ist die Rechnung innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.
 
Wird die Annahme des gelieferten Produktes verweigert und sogleich zurückgeschickt, würden die entstandenen Kosten berechnet
werden dafür. Bei Dienstleistungen ist der Klient nicht berechtigt fällige Zahlungen wegen Beanstandungen zurückzuhalten oder
auch mit Gegenansprüche zu verrechnen. Kommt der Klient in Zahlungsverzug gelten die gesetzlich geregelten Bestimmungen eines Mahnverfahrens. 
 
Bis zu der vollständigen Begleichung aller Zahlungsansprüche bleibt der gesamte Dienstleistungsanspruch in dem Rückhalt von 
Bettina Liszina Vogler und muss deshalb bis zum Zahlungserhalt nicht vollständig erbracht werden. 
Die Produkte gehen erst nach vollständiger Bezahlung der Rechnung (im Rahmen einer Therapie) in das persönliche Eigentum über.
Bei Nichtachtung der gesetzlich geregelten Bestimmungen kann auch der fällige Zahlungsanspruch gerichtlich eingefordert werden.
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!